Die Waschmaschine zeigt die Fehlermeldung EFO, EF0, EF3, C3, F3 an

Zuletzt aktualisiert 03.12.2019 15:20

Betrifft:

  • Waschmaschine
  • Waschtrockner

 

Beschreibung:

  • Die Waschmaschine zeigt die Fehlermeldung EFO, EF0, EF3, C3, F3 an.
  • Diese Fehleranzeige deutet auf eine Undichtigkeit im Gerät hin.

 

Abhilfe:

Überprüfen Sie, ob Kleidungsstücke im Gerät feststecken.

Wenn Kleidungsstücke zwischen der Türdichtung und dem Glas feststecken, kann das dazu führen, dass die Tür undicht wird und Wasser in den Geräteboden rinnt.  

  1. Trennen Sie das Gerät vom Netz und drehen den Wasserhahn zu.
  2. Legen Sie ein Handtuch hinter die Waschmaschine auf den Boden.
  3. Kippen Sie das Gerät ein bisschen nach hinten, sodass der Abstand zwischen Stoßleiste und Boden etwa 15 - 20cm beträgt. 
  4. Halten Sie das Gerät für etwa 30 bis 40 Sekunden in dieser Position, sodass das Wasser auf das Handtuch rinnen kann.
  5. Stellen Sie das Gerät am Boden ab und schließen Sie es wieder an.
  6. Überprüfen Sie die Wasserversorgung sowie den Abfluss.
  7. Starten Sie einen Waschgang und überprüfen Sie, ob das Problem behoben werden konnte.

 

WICHTIG!
 Bei einem Waschturm empfehlen wir, dass 2 Personnen den Turm kippen. Es besteht sonst Gefahr, dass der Wäschetrockner runterfällt.

 

 

Türdichtung überprüfen 

  • Dieser Fehler tritt auf, wenn die Türdichtung des Geräts undicht ist. Öffnen Sie die Tür und überprüfen Sie die Türdichtung. 
  • Die Türdichtung sollte nicht beschädigt und geknickt sein bzw. keine Risse aufweisen. Wenn die Türdichtung defekt ist, muss sie von einem Servicetechniker getauscht werden.
  • Benutzen Sie das Gerät  erst wieder, nachdem es repariert wurde. Schließen Sie den Wasserhahn. 

 

Wasserzulaufschlauch überprüfen

  • Der Wasserzulaufschlauch ist mit einer Wasserstoppvorrichtung als Schutz gegen Wasserschäden ausgestattet, die durch einen roten Sektor im Fenster "A" angezeigt. Sollte sich diese Störung einstellen, drehen Sie den Wasserhahn zu und lassen Sie den Schlauch von dem Electrolux Kundendienst ersetzen.

 

Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, empfehlen wir Ihnen, einen Technikertermin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich an den Electrolux Kundendienst, halten Sie bitte die folgenden Gerätedaten bereit. Modell-, Produkt- (PNC), ELC- und Seriennummer. Diese Informationen finden Sie auf dem Typenschild des Gerätes.

  1. Telefon 0848 848 111
  2. Kontaktformular
  3. Techniker online buchen 24/7

 

Wir empfehlen, das Gerät erst wieder zu benutzen, wenn der Fehler vollständig behoben wurde.

Warnung: 

  • Trennen Sie das Gerät vom Netz. (Das Wasserschutzsystem ist nun nicht mehr aktiv.)
  • Trennen Sie den Wasserzulauf.


Hinweise:

  • Wir empfehlen, das Gerät erst wieder zu benutzen, wenn der Fehler vollständig behoben wurde.
  • Störungen, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantieleistung ausgenommen.


War dieser Artikel hilfreich?

Service-Techniker buchen

Haben Sie ein Problem mit Ihrem Gerät, das Sie nicht selbst lösen können? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer kompetenten Servicetechniker.

Ersatzteile und Zubehör kaufen

Finden Sie in unserem Webshop Original-Ersatzteile für Ihr Gerät und lassen Sie diese direkt nach Hause liefern.